So erreichen Sie uns

im Auto:

  • von Mailand über die Staatsstrasse 36 (Mailand – Lecco - Colico), weiter nach Bormio (S.S.38)
  • von Valle Camonica über den Aprica-Pass
  • von der Schweiz, von Südtirol, Österreich oder Deutschland über Livigno oder nach Tirano
  • Bundesstrasse Gavia-Pass (NUR IM SOMMER)
  • von Südtirol über das Stilfser Joch (NUR IM SOMMER)

mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

  • mit dem Zug von Mailand die Zugstrecke Mailand – Lecco – Colico – Tirano entlang, von dort weiter mit dem Autobus bis Bormio.
  • von der Schweiz auch mit der „Kleinen Roten“ der Rhätischen Bahn bis Tirano.Dann weiter mit dem Autobus.

Transfers von den Flughäfen:
in der ganzen Wintersaison ist die Verbindung von und zu den nachstehenden Flugplätzen möglich: Mailand Malpensa - Bergamo Orio al Serio – München/Bayern Buchungen und Informationen:www.mtbus.it

Taxis Konventioniert:
Organisieren Sie Ihren Transfer mit konventionierten Preisen mit dem Hotel, fordern Sie ein Angebot in ElmaViaggi darauf hinweist, dass Sie unsere Gäste sind

Perché scegliere San Lorenzo per la tua vacanza a Bormio.

  • Qualità, attenzione e cura del dettaglio
  • Parcheggio privato e garage
  • Connessione internet Wi-Fi gratuita
  • Ricca colazione con buffet o à la carte
  • Miglior tariffa garantita
  • Tante offerte esclusive presenti solo qui!
  • Possibilità di prenotare 1/2 pensione o pensione completa
scopri Business

Konferenzraum

Entdecken Sie Mehr
scopri Wellness

Damit Ihr Urlaub noch angenehmer und unvergesslicher wird...

Entdecken Sie Mehr
scopri Faq

Haben Sie noch eine Frage?
Lesen sie unsere FAQ

Read Faq
scopri Kurztrip im Juni 2017

Hervorragendes Hotel, das eher 4 als 3 Sterne verdient hat. Im Zentrum gelegen und mit Tiefgarage, Essen auf hohem Niveau, sehr freundliches Personal. Das Zimmer war sehr geschmackvoll eingerichtet, das Bad war sehr modern und wirkte frisch renoviert.

Papagonzo, Bad Soden

Guest reviews
© copyright 2017 - Albergo San Lorenzo S.r.l. Codice fiscale e Partita I.V.A.: 00535410146 Privacy Policy
Credits: Ueppy